Der neue Aldi-PC Medion Akoya E4055 D MD 8365

28. Januar 2012 | geschrieben von Digitalkiosk.de

Medion Akoya E4055 D (MD 8365Mit dem Medion Akoya E4055 D (MD 8365) bietet Aldi bundesweit einen Komplett-PC für 399 Euro an. Der sehr günstige PC arbeitet mit einem AMD A8-3820 Vierkern-Prozessor, wobei jeder Kern über eine Taktfrequenz von 2,50 GHz verfügt und per Turbo auf 2,8 GHz getaktet werden kann. Die im Prozessor integrierte Grafikarte ist eine AMD Radeon HD 6550D, die über keinen eigenen Speicher verfügt und sich somit mit bis zu 512 MB an den 4GB des Arbeitsspeicher bedient.

Die Festplatte des Medion Akoya E4055 D (MD 8365) verfügt über eine Speicherkapazität von 1 TByte (1000 GB). Über den Medion Datenhafen, der schon seit Jahren in den verschiedenen Medion-PCs zu finden ist, läßt sich der Medion Akoya E4055 D mit den externen Medion HDDrive2go Festplatten bestücken. Die Datenübertragung erfolgt dabei per schnellem USB 3.0 (Datentransferrate bis zu 4 GB).
Als optisches Laufwerk kommt ein Multi-Standard DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung zum Einsatz der aber kein Blu-Ray unterstützt.
Weitere Ausstattungsmerkmale des Medion Akoya E4055 D (MD 8365) sind Wireless LAN IEEE 802.11 n-Standard Technologie, Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s) und ein Kartenleser.
Auch bei den Schnittsellen wird nicht gegeizt. Neben den Standardschnittstellen sind auch USB 3.0, eSATA und HDMI verfügbar.

Anschlüsse Vorderseite:
1 x Multi-Kartenleser
1 – USB 3.0
1 – USB 2.0
1 – Mikrofon
1 – Kopfhörer
1 – eSATA

Anschlüsse Rückseite:
1 – HDMI
1 – VGA
2 – USB 3.0
4 – USB 2.0
2 – PS/2
1 – LAN (RJ 45)
1 – Front line Out
1 – Subwoofer/Center Out
1 – Line in
1 – Back Surround Out
1 – Side Surround Out
1 – SPDIF opt. Out

Als Betriebssystem kommt Microsofts Windows 7 Home Premium 64 Bit zum Einsatz. Das gewohnt üppige Softwarepaket das jedem Aldi-PC beiliegt umfasst Microsoft Office Starter 2010, Windows Live Essentials, Corel Draw Essentials, Medion Media Pack, Ashampoo Burning Studio, Ashampoo PhotoCommander, Ashampoo Photo Optimizer, Ashampoo Snap, Cyberlink Power2Go. Als 90 tägige Testversion mit kostenfreien Updates wird Kaspersky Internet Security 2012 mitgeliefert. Nach Ablauf der 90 Tage muss eine Lizenz erworben werden, um die Software weiterhin nutzen zu können.

Die Leistung des MEDION AKOYA E4055 D (MD 8365) ist ausreichend für Office-Anwendungen, DVD-Filme und auch für Gelegenheitsspieler. Grafisch anspruchsvolle Spiele lassen sich nur bei verringerten Detaileinstellungen oder niedrigerer Auflösung mehr schlecht als recht spielen.

Weitere Einkaufstipps:
GD Star Rating
loading...
Der neue Aldi-PC Medion Akoya E4055 D MD 8365, 6.0 out of 10 based on 1 rating

Stichworte: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*